LSV Volleyball

Jugenspieltag mit Siegen und Niederlagen

U18w mit Sieg und Niederlage

0:2 gegen Olpe – als klar der stärkere Gegner vom Doppelspieltag erwartet, war nichts zu machen.

Das Gesicht des Teams hat sich zum Vorjahr verändert, da zum einen die Jahrgänge 2004 in diesem Jahr in der u18 als Altjahrgänge wieder dabei sind, zum anderen durch die verletzte Julia Mück und die zum SCU gewechselte Hannah Hartmann zwei Stammkräfte der letzten Saison nicht zur Verfügung standen.

Olpe war von Anfang an im Aufschlag und Angriff absolut dominant. Mit solch einem druckvollen und somit schnellerem Spiel wird unsere Truppe leider nur zu selten konfrontiert und braucht zu lange, um sich auf dieses Spiel einzustellen.

Im 2ten Spiel gegen Sümmern gab es einen 2:0 Sieg.
Sümmern war eine Klasse schwächer als Olpe und so fanden die Junglöwinnen zu ihrem Spiel und haben bis zum letzten Punkt Überlegenheit und Kampfgeist in jeder Situation gezeigt…

Mit dabei waren:
Hella Zabel, Ivi Casar, Mia Janning, Mia Köppen, Jette Bärmig, Muriel Uskow, Nejla Balic, Laura Grünewald, Lilly Rodegro

Unsere U14 Mixed Oberliga Mannschaft hat leider gegen die TV Werne Mädchen 2:0 verloren. Im 1. Satz hatten sie 14:25 und im 2. Satz haben sie sich wieder aufgerappelt! Jedoch hat es nur für ein 24:26 gereicht!

Unsere Jungs von der U18m hatten heute einen tollen Auftakt. In der Oberliga haben sie Sendenhorst und Gievenbeck jeweils ungefährdet mit 2:0 geschlagen und dabei gerade im 2. Spiel eine top Mannschaftsleistung abgeliefert …

Chapeau! 👍👍👍
Congrats Heiko

Unsere U16w gewinnt gegen OSC 01 Hamm mit 25:15 und 25:12.