LSV Volleyball

Herren 2 gewinnt Saisonauftakt mit 3:0

Unsere 2. Herrenmannschaft reiht sich in die Erfolgsserie ein und gewinnt das erste Spiel mit 3:0 (25:10, 25:17, 25:22).

Mit nur sieben Spielern ging es am frühen Samstag morgen nach Unna Massen.
Kapitän Finn Löffler übernahm zum ersten Mal die Rolle des Zuspielers und zeigte von Anfang an Präsenz auf dem Feld um seine Mitspieler geschickt in Szene zu setzen. Die Vorgabe der Trainerin, keine eigenen Fehler zu produzieren konnte besonders im ersten Satz hervorragend umgesetzt werden. Einer Aufschlagserie folgte die nächste.

Im zweiten Satz stellte der Massener Trainer um und Massen wurde besonders in der Feldabwehr deutlich stärker. Dies gefiel besonders den Lüner Mittelblockern Max Geitz und Brian Willeke, die mehrere Blockerfolge durch den erstarkten massener Angriff feiern konnten.

In Satz drei liefen die Lüner immer wieder dem EVC hinterher. Nach einer knackigen Ansprache beim Stand von 12:19 für Massen drehte die Lüner Verteidigung um Malte Merten und Steven Seel noch einmal auf und ließen nichts mehr anbrennen. Starke Aufschlagserien von Linus Rodegro und Fabian Krämer brachten Lünen zurück auf die Erfolgsspur und sicherten den ersten Sieg in der Bezirksklasse Männer.

Donnerstag geht es direkt weiter gegen die SG Sauerland! Kommt vorbei – 19:00 Uhr Sporthalle Gymnasium Altlünen.

Hier geht’s zum Bericht in den Ruhr Nachrichten >>