LSV Volleyball

Herren 1 weiter auf Siegeszug

Mit nur 8 Spielern reiste unsere erste Herrenmannschaft am Samstagabend auf die Bielefelder Alm um gegen den Tabellenletzten anzutreten.

In einem zähen Spiel erkämpfte sich Bielefeld immer wieder den Ausgleich, eher sich der LSV dann in der Crunchtime jedes Satzes absetzen konnte. “Ich hatte nie das Gefühl, dass wir das Spiel verlieren könnten. Trotzdem blieben wir leider in allen Bereichen unter unseren Möglichkeiten.” so Trainer Frank Regenbogen nach dem Spiel.
Ein Sonderlob von Trainer Regenbogen geht an Pawel Wojdat, der unermüdlich versuchte Spaß in die Truppe zu bringen und die eigenen Punkte zu feiern.

Als Fazit lässt sich sagen: 3 Punkte aus Bielefeld entführt und der 2. Tabellenplatz in der Verbandsliga und damit die beste Platzierung der Lüner Herren in den letzten 15 Jahren!

Nächsten Samstag folgt das Derby gegen den Königsborner SV. Termin merken und vorbei kommen!
23.11. – 17:00 Uhr – Sporthalle Gymnasium Altlünen