Weibliche U16 I mit zwei Oberliga-Niederlagen

Kalte Dusche für LSV -Volleyball wU16 I mit zwei Oberliga-Niederlagen

Trotz der Ausfälle von gleich 3 Stammspielerinnen war der Verlauf des Jugendspieltages für das ambitionierte U16 Oberligateam in vielerlei Hinsicht bemerkenswert.

Gegen DJK Datteln wurde der erste Satz mit sage und schreibe 25:4 unfassbar deutlich gewonnen, um dann Satz 2 und den Match -Tiebreak zu verlieren.

Die Löwinnen waren offenbar vom Spielverlauf gegen Datteln so beeindruckt, dass das Team im zweiten Spiel viel zu passiv agierte, so dass auch Olpe mit 2:0 gegen Lünen gewann.

„Das haben wir uns vollständig anders vorgestellt,“ war Chefcoach Gaby Hartmann, ob der fehlende Gegenwehr auf dem Feld enttäuscht. „Volleyball ist halt viel mehr als Technik und Taktik. Du musst als Team funktionieren und mit einem starken Willen und Leidenschaft auch Rückschläge wegstecken.“
Daran wird zu arbeiten sein…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen