Herren 1 siegen gegen MTG Horst 3:0

Die Verbandsliga-Volleyballer des Lüner SV haben MTG Horst im Heimspiel mit 3:0 (25:21, 25:16, 25:16) geschlagen.

Mit nur acht Spielern und vor fast leeren Rängen kamen die Löwen anfangs nicht recht ins Spiel und standen sich beim Zuspiel zeitweise selbst im Weg. Mit Beginn des zweiten Satzes jedoch bekam der LSV sich und den recht harmlosen Gegner in den Griff. Pawel Wojdat, Max Espeter und Lukas Lelgemann zerschlugen die MTG-Deckung derart, dass auch Zuspieler Jonathan Kühlmann und die Routiniers Marc Schmidt und Martin Lehnhoff ihre Tricks anbringen konnten. „Als die Konzentration zunahm, kam die Lust am Spiel zurück“, so LSV-Trainer Marian Butkiewicz.

Aufstellung: Butkiewict, Espeter, Kohlbrecher, Kühlmann, Lehnhoff, Lelgemann, Schmidt, Wojdat

Artikel aus den Ruhr Nachrichten vom 05.03.2019 >>